MaklerIntern - Archiv

MaklerIntern - Archiv durchsuchen

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus den MaklerIntern-Ausgaben der letzten Jahre.
Nutzen sie zur Artikel-Filterung die Kategorien, Autoren und Stichwörter.

ÖVM-App: So geht Schadensmeldung

ÖVM | 05. November 2017 | Intern

ÖVM-App: So geht Schadensmeldung

Mehr Kundennähe mit digitalem Helferlein: Schnell, bequem, mobil

Wien – Die Schaden-App des ÖVM bringt -Makler und Kunden noch näher zusammen. Schnell, bequem und direkt von unterwegs können Versicherte künftig Schadensmeldungen samt Foto per Handy an ihren Makler schicken. Dieser direkte Draht verkürzt die Schadensabwicklung, stärkt die Bindung und erhöht die Service- und Beratungsqualität. Die App umfasst Schadensmeldungen in den Sparten Kfz, Unfall, Eigenheim, Haushalt, Haftpflicht und Krankenversicherung. ÖVM-Mitglieder können sie im ÖVM-Shop oder 01/416 933 313 bestellen.

„Mit unserer App antworten wir auf die wachsenden und veränderten Kundenbedürfnisse. Sie ist äußerst benutzerfreundlich und dient der Maklerschaft künftig als digitales Helferlein mit spürbarem Mehrwert“, erklärt ÖVM-Vorstand Mag. Alexander Gimborn. Das Interesse ist groß, der Bedarf unumstritten. „Vor allem für junge und digital vernetzte Personen ist es mittlerweile eine Selbstverständlichkeit, zeit- und ortsunabhängig einzukaufen und Services zu nutzen. Mit der Schaden-App können sie nun auch mit ihrem Makler in engem Kontakt stehen, egal wann und wo sie sie ihn brauchen“, so Gimborn.

Jene Makler, die die ÖVM APP Ihren Kunden aktiv anbieten, erfreuen sich einer nachhaltigen Zeitersparnis, erhält der Makler eine komplette Schadensmeldung per E-Mail mit Polizzennummer sowie Namen bereits im Betreff ersichtlich. 

Einfache Registrierung

Die digitale Welt ist grenzenlos, deshalb ist auch die ÖVM-App sowohl für iOS- als auch Android-Nutzer verfügbar und deckt damit den Markt zu 95 Prozent ab. Der Aktivierungsprozess funktioniert denkbar einfach. Der Makler registriert sich beim ÖVM und erhält einen eigenen Account. Damit loggt er sich in das eigens entwickelte App-CMS ein. „Darin kann der Makler seine Kontaktdaten wie Telefonnummer und E-Mailadresse eingeben und die App mit eigenem Logo, Text und Farbe personalisieren. Dadurch verleiht er der App einen unternehmenseigenen Anstrich“, sagt Gimborn.

Ebenso sind Impressum und allgemeine Informationen per Editor einfach zu hinterlegen. Für den Kunden sind diese Punkte durch Anklicken eines eigenen Icons abrufbar. Zusätzlich zu seinen CMS-Zugangsdaten erhält der Makler direkte Links zu den personalisierten ÖVM-App-Versionen sowie einen Registrierungs-Code. Mit diesem Code können sich Versicherte nach dem Download der App mit ihrem Makler verbinden. Damit ist die App dauerhaft mit den personalisierten Inhalten des jeweiligen Maklers gefüllt.

Persönliche Daten bleiben sicher

In der App selbst können Versicherte über die Funktion „Mein Profil“ eigene Daten und Fotos von Dokumenten hinterlegen, um sie im Schadensfall rasch zur Verfügung zu haben. Aus Datenschutzgründen werden diese Dokumente ausschließlich direkt in der App auf dem jeweiligen Endgerät gespeichert und nicht an den CMS-Server des ÖVM übertragen. Im Schadensfall können die gespeicherten Daten so direkt in die Schadensmeldung eingefügt werden. Fotos vom Schaden selbst können entweder aus der Medienbibliothek des Smartphones entnommen oder direkt per Fotofunktion angefügt werden. Der Schadensort wird automatisch per GPS bestimmt, kann bei Bedarf aber manuell geändert werden.

Alle Schadensmeldungen gehen direkt und ohne Umwege von der App per E-Mail an den verbundenen Makler. Sensible Daten bleiben somit stets nur Versichertem und Makler zugänglich. Die erste Version der ÖVM-App steht bereits seit Mai 2016 zum Download bereit und wurde laufend weiterentwickelt, um den Maklern und somit auch ihren Kunden modernsten Service zu bieten. Das erste Update hat eine Funktion für Push-Nachrichten enthalten, weitere Funktionen wurden laufend oder auf Nachfrage ergänzt.

Die wichtigsten Vorteile für Mitglieder:

  • ÖVM-Netzwerk: Für Fachanfragen und Rechtsauskünfte
  • ÖVM-Ombudsmann: Bei berufsspezifischen Konflikten mit Dritten
  • Vertragsmuster: AGB, Maklervertrag etc.
  • ÖVA Österreichische Versicherungsakademie
  • Jungmaklerförderung: Hilfestellung für den Berufsstart mit Spezialausbildung