MaklerIntern - Archiv

MaklerIntern - Archiv durchsuchen

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus den MaklerIntern-Ausgaben der letzten Jahre.
Nutzen sie zur Artikel-Filterung die Kategorien, Autoren und Stichwörter.

Rezensionen – Bücher, die in -keinem Maklerbüro fehlen sollten!

ÖVM | 14. Juni 2021 | Intern

Verträge des Versicherungsrechts – Schummer/Kammel – Verlag Linde – ISBN: 978 3 7073 4273 4

Mit dieser systematischen Darstellung des wirtschaftlich wichtigen Versicherungsvertrages wird eine Abgrenzung zu anderen Vertragstypen ermöglicht. Im Unterschied zu einem nach Paragrafen geordneten Kommentar gibt das Werk einen ersten Überblick und deckt somit das gesamte Spektrum des Versicherungsrechts übersichtlich ab. Besonderer Wert wird auf Praxisnähe gelegt, zu der auch zahlreiche speziell hervorgehobene Praxistipps beitragen. Damit finden nicht nur Fachleute wie Rechtsanwälte, Richter und Versicherungsreferenten, sondern auch mit dieser Materie weniger Befasste wie Sachverständige, Konsumentenvertreter, Versicherungsvermittler, Großkunden oder auch Studierende einen unentbehrlichen Helfer.  

Krankenversicherung – IDD-Umsetzung – Gruber – Verlag Linde – ISBN: 978 3 7073 4180 5

„Anreizmechanismen zur Risikominimierung in der Krankenversicherung“ und „Praktische Erfahrungen bei der IDD-Umsetzung“ waren die Themen der beiden Tagungen 2019 des Forschungsinstitutes für Privatversicherungsrecht. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis beschäftigen sich mit folgenden Schwerpunkten:
• Vergütung im Versicherungsvertrieb
• Versicherungsvermittlung
• Rücktrittsrecht nach § 5c VersVG neu
• Wunsch-und-Bedürfnis-Test als Teil des Vertriebsprozesses nach der IDD
• Statusklarheit und Nebentätigkeit
• Verfassungsrechtliche Grenzen für Anreizmechanismen in der Sozialversicherung
• Grundrechte als Grenze von „Self Tracking“-Tarifen in der Privatversicherung



Lebensversicherungen im Steuerrecht – Knörzer – Verlag Linde – ISBN: 978 3 7073 1991 0

Lebensversicherungsverträge sind ein gängiges Steuerplanungsinstrument – die auf sie anwendbaren steuerrechtlichen Bestimmungen tragen zu ihrer Beliebtheit bei. Dieses Buch beschäftigt sich mit der Besteuerung von Lebensversicherungsverträgen aus der Sicht des Versicherungsnehmers. Vor einem zivilrechtlichen Hintergrund werden der Abschluss, die Einsetzung von Begünstigten, der Rückkauf, die Veräußerung von Versicherungsverträgen, der Bezug der Ablaufleistung im Versicherungsfall aus steuerlicher Sicht behandelt. Ein Schwerpunkt wird auf die Behandlung von kurzläufigen Einmalerlägen und anderen Lebensversicherungsverträgen im Einkommensteuer- und Versicherungssteuerrecht, insbesondere in der neuen Vermögenszuwachssteuer gelegt. Darüber hinaus beschäftigt sich der Autor mit der Trennung zwischen betrieblichen und privaten Versicherungsverträgen aus steuerlicher Sicht sowie mit Lebensversicherungsverträgen zugunsten von Arbeitnehmern. Schließlich wird die Behandlung von Lebensversicherungsverträgen im internationalen Steuerrecht, bei der Bewertung und der Schenkungsmeldepflicht, in der Umsatzsteuer sowie im Gebührenrecht analysiert.