Diese Website verwendet Cookies.

Mit der Einwilligung stimmen sie der Nutzung zu.

MaklerIntern - Archiv durchsuchen

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus den MaklerIntern-Ausgaben der letzten Jahre.
Nutzen sie zur Artikel-Filterung die Kategorien, Autoren und Stichwörter.

Assekuranz Awards Austria 2017 - Preisverleihung in Rust

Ing. Alexander Punzl | 20. Mai 2017 | Intern

AAA 2017: Die Versicherungsmaklerschaft hat entschieden

Als Gäste des Insurance Forum Austria durfte der ÖVM in Rust am 23. März 2017 zur Preisverleihung der Assekuranz Awards Austria 2017 laden. Neben sehr vielen TeilnehmernInnen des IFA ist es uns gelungen, dass zahlreiche VertreterInnen der Versicherungswirtschaft nur für die AAA 2017 nach Rust gekommen sind.

Dafür möchte ich allen herzlichst danken! Durch Ihre Anwesenheit unterstreichen Sie jedes Jahr die Bedeutung der Assekuranz Awards Austria aufs Neue. Unser aller Dank gilt aber auch dem Organisationsteam des IFA, das ein besonders angenehmer und zuvorkommender Gastgeber war und uns den würdigen Rahmen für die Verleihung der AAA 2017 geschaffen hat. Es würde mich sehr freuen, wenn wir 2019 wieder beim IFA zu Gast sein dürften, denn es ist einer der bedeutendsten Branchentreffen der Versicherungswirtschaft!

Auch wenn sich alle Versicherer sicher redlich und intensiv bemüht haben, die auf dem Podest stehen. Und auch wenn es der eine oder andere Versicherer nicht geschafft hat, einen der ersten drei Plätze zu erlangen, sagt das gar nichts aus. In vielen Bereichen haben sie nur ganz wenige Punkte von den Spitzenrängen getrennt!

Gewinnen kann auch nur ein Versicherer und so freut es mich, noch einmal die Erstplatzierten vor den Vorhang zu holen:

  • Die KFZ Haftpflicht- und Kaskoversicherung ist wie schon so oft fest in der Hand von HDI
  • Aber auch die Zürich ist ein Dauerbrenner und konnte die Kategorien Betriebsrechtsschutz-, Gewerbe und BAV-Versicherungen für sich entscheiden
  • Bei der Landwirtschaftsversicherung hatte heuer erstmals ein Landesversicherer, die GRAWE die Nase vorne.

Die Vorbereitungen für das ÖVM Forum in Linz, von 11.-12. April 2018 sind in der Zwischenzeit voll angelaufen. Auch wenn wir das bewährte und beliebte Veranstaltungskonzept, erster Tag Symposion und zweiter Messe beibehalten, wird es doch interessante Neuerungen geben.

Wir werden unter anderem alle unsere KollegenInnen aus der Finanzdienstleistungsbranche zum ÖVM Forum einladen und dem auch austellerseitig Rechnung tragen. Das Design Center in Linz wird aber auch für die eine oder andere gro.e und bedeutende Maklervereinigung Ort ihrer Jahrestagung oder eines Mitgliedertreffens sein.

11. und 12. April 2018, Designcenter in Linz, ÖVM Forum, sollte unbedingt schon jetzt in Ihrem Kalender stehen!

Aus- und Weiterbildung ist dem ÖVM sehr wichtig, auch die Universitäre, darum haben wir mit der Donau Universität Krems Spezialkonditionen für ÖVM-Mitglieder vereinbart. Vor allem für die Versicherungslehrgänge erhalten Sie und Ihre MitarbeiterInnen einen ÖVM-Mitglieder-Preisvorteil. Das ÖVM Sekretariat informiert Sie dazu sehr gerne im Detail!

Eine ganz wichtige und interessante Veranstaltung der Versicherungsmaklerbranche möchte ich abschließend ankündigen:

1. September 2017 Alpbach – erstmalig als eintägige Veranstaltung mit den Themenblöcken:• Vergütung im Regime der IDD• Produktentwicklung von und für Makler

Abgesehen davon, dass Alpbach immer eine Reise wert ist, die Themen sollten uns allen unter den Fingernägeln brennen!

Mit kollegialen Grüßen
Ing. Alexander Punzl

ÖVM Präsident

Preisträger Assekuranz Awards Austria 2017
Preisträger Assekuranz Awards Austria 2017