MaklerIntern - Archiv

MaklerIntern - Archiv durchsuchen

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus den MaklerIntern-Ausgaben der letzten Jahre.
Nutzen sie zur Artikel-Filterung die Kategorien, Autoren und Stichwörter.

5 Quick-Tipps für Versicherungs-makler auf Social Media

31. Oktober 2022 | Susanne Kondziolka Bloch | Wirtschaft & Steuern

Für viele Maklerkollegen ist das Thema Social Media noch ein „spanisches Dorf“. Auch ich war vor gut 3 Jahren in derselben Situation, habe mich aber dazu entschlossen, den Sprung ins Online Marketing zu wagen. Bis heute habe ich diesen Schritt nicht bereut. Es hat mir Wege zu Kunden eröffnet, die ich über die herkömmlichen Vertriebsschienen wohl nicht kennenlernen hätte dürfen.

Mehr

Naturalrestitution

31. Oktober 2022 | ÖVM | Recht

Die Naturalherstellung ist – neben dem Bereicherungsverbot – das zweite tragende Element im Schadenersatzrecht. Es ist grundsätzlich auf die Beseitigung des realen Schadens gerichtet, der in der tatsächlichen negativen Veränderung der Vermögensgüter des Geschädigten liegt.

Mehr

Chancen und Risken von Versicherungsgeschäften im Ausland

31. Oktober 2022 | Ing. Alexander Punzl | Wirtschaft & Steuern

ESG ist in aller Munde, drei Buchstaben, welche die Welt verändern sollen. Während „Environment“ für die Versicherungswirtschaft kreatives Denken erfordert und „Social“ dem Grundprinzip der Versicherung im Sinne der Gefahrengemeinschaft ja eigentlich im Blut liegt, ist „Governance“ ein Bereich, welcher im letzten Jahrzehnt und insbesondere seit Solvency II zusehends an Traktion gewonnen hat.

Mehr

Die Kündigungsmöglichkeit eines Vereins

27. Oktober 2022 | Mag. Alexander Gimborn | Recht

Der Versicherungsmakler(innen)alltag ist unter anderem davon geprägt, Kündigungen auszusprechen. Der Gesetzgeber hat uns dafür eine Vielzahl von Möglichkeiten an Paragraphen zur Verfügung gestellt, ein ganz zentraler Kündigungs-Paragraph ist der uns bekannte § 8 Abs 3 VersVG:

„Ist der Versicherungsnehmer Verbraucher (§ 1 Abs. 1 Z 2 KSchG), so kann er ein Versicherungsverhältnis, das er für eine Dauer von mehr als drei Jahren eingegangen ist, zum Ende des dritten Jahres oder jedes darauffolgenden Jahres unter Einhaltung einer Frist von einem Monat kündigen….“ 

Mehr

Sind 10-jährige Laufzeiten für Versicherungsverträge überhaupt zulässig?

27. Oktober 2022 | ÖVM | Recht

In Österreich ist es übliche Praxis, Versicherungsverträge mit 10-jähriger Laufzeit – meist gegen Gewährung eines Prämiennachlasses – abzuschließen. Verbrauchern wurde mit der VersVG-Novelle 1994 im § 8 Abs 3 das Recht eingeräumt, einen Versicherungsvertrag nach Ablauf von 3 Jahren zu kündigen. Unternehmern ist eine derartige Kündigungsmöglichkeit nicht gegeben. Umstritten ist, ob diese Lücke planwidrig oder gewollt ist. Der Oberste Gerichtshof hat jedenfalls in seiner Entscheidung 7 Ob 152/01 für Unternehmensverträge eine Analogie zu § 8 Abs 3 VersVG abgelehnt.

Mehr

Kosten einer Helikopterbergung

27. Oktober 2022 | Mag. Alexander Meixner | Wirtschaft & Steuern

In der Versicherungsvermittlerbranche hält sich hartnäckig das Gerücht, dass die Kosten einer Helikopterbergung1 – vorausgesetzt es liegt eine medizinische Notwendigkeit vor – von dem zuständigen Sozialversicherungsträger übernommen werden und dem Transportierten keinerlei Kosten erwachsen. Das ist in dieser Form N I C H T korrekt. Um Ihnen und Ihren KundInnen böse Überraschungen zu ersparen, folgend die aktuelle Rechtslage im Detail.

Mehr