MaklerIntern - Archiv durchsuchen

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus den MaklerIntern-Ausgaben der letzten Jahre.
Nutzen sie zur Artikel-Filterung die Kategorien, Autoren und Stichwörter.

was ist das...?

05. November 2017 | Mag. Alexander Meixner | Recht

Mit dieser Serie/Rubrik wollen wir dem interessierten Leser Begriffe aus der Finanzwirtschaft näher -bringen, um für etwaige Kundenfragen gewappnet zu sein. Frei nach dem Motto: „Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.“ (Sir Isaac Newton)

Kündigung und Entlassung

Mehr

ÖVM-App: So geht Schadensmeldung

05. November 2017 | ÖVM | Intern

Wien – Die Schaden-App des ÖVM bringt Makler und Kunden noch näher zusammen: Schnell, bequem und direkt von unterwegs können Versicherte künftig Schadensmeldungen samt Foto per Handy an ihren Makler schicken.

Mehr

Lead-Loop vereint Kundengewinnung offline und online

05. November 2017 | Roger Rankel | Wirtschaft & Steuern

Dauerhaft neue Aufträge generieren? Ganz ohne Akquise? Klingt zu schön, um wahr zu sein, werden Sie jetzt wahrscheinlich denken. Die gute Nachricht: Das muss nicht länger nur Wunsch-traum bleiben! Vorausgesetzt, Sie wissen, wie Ihre Kunden heute kaufen – und richten Marketing und Vertrieb danach aus. Leider setzen viele Makler immer noch auf veraltete Ansätze. Und unterschätzen die Kraft von Digitalisierung, Bewertungs- und Empfehlungsmanagement. Dabei sind die Kunden längst in der Zukunft angekommen.

Mehr

EU-Datenschutz: Modernes Marketing wird behindert

05. November 2017 | Ronald Barazon | Recht

Die „Datenschutz-Grundverordnung“ vom April 2016, die ab Mai 2018 in der gesamten EU gilt, macht die Verwendung von Daten für die Unternehmen schwer bis unmöglich, wodurch sich eine extreme Bremse für die europäische Wirtschaft ergibt: Sämtliche personenbezogenen Daten dürfen von Firmen nur verwendet werden, wenn vorweg die Betroffenen ihre Einwilligung geben.

Mehr

Ausländische Kennzeichen

05. November 2017 | Mag. Alexander Meixner | Recht

Inländer dürfen in Österreich nur Fahrzeuge – auch Anhänger und Sattelauflieger –  verwenden, die auch hier zugelassen sind. Wer ein Kraftfahrzeug, das im Ausland zugelassen ist, länger als einen Monat innerhalb Österreichs benutzt, riskiert Strafen.

Mehr